Aktuelles Projekt

PROJEKT ORT: Uffing

Solarpark Schachmoos

  • BESCHREIBUNG

  • TECHNISCHE DATEN

  • ÖKOLOGISCHE WIRKUNG

  • KONDITIONEN

  • ANLEGER FRAGEN

 ÖKOLOGISCHE WIRKUNG

Vermiedene CO2-Emission: 352 t CO2/Jahr
Äquivalente Energiemenge: 278 Haushalte pro Jahr
Adäquate Baumpflanzung: 28.100 Bäume
Adäquate Waldfläche: 3.6 ha Waldfläche
Vermiedene CO2-Emission je € Investment: 23.460 g CO2
solarpark solarpark solarpark

748,44 kWp Photovoltaik-Freiflächenanlage

Volumen
150.000 Euro
Minimum-Anlage
500 Euro
Laufzeit
10 Jahre
Zins
2,0 %
Tilgung
endfällig
Volumen:
150.000 €
Laufzeitende:
31.12.2028
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 und 3 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

TECHNISCHE DATEN

Zum Einsatz kommen die Module CS3L-360 des Hersteller Canadian Solar Inc. sowie Wechselrichter SG250HX des Herstellers Sungrow Deutschland GmbH.
Für den Standort wurde eine Ertragsprognose mit PV*Sol durchgeführt und ein sepzifischer Ertrag von 1.150kWh/kWp ermittelt.
 
Modul

 

 

Hersteller: Camadian Solar
Typ: CS3L-360
Zellen Typ: Mono-Kristallin
Nominal Pmax (STC): 360W
Moduleffizienz: 19,46%
Wechselrichter

 

 

Hersteller: Sungrow Deutschland GmbH
Typ: SG250HX
Wirkungsgrad: 98,8%

 KONDITIONEN

Laufzeit
Zins
Tilgung
Zinstermin
Fälligkeit
10 Jahre
2,0 %
endfällig
jährlich, erstmals zum 30.06.2022
30.06.2031

 

Fi­nan­zie­rungs­vo­lu­men:

 

150.000 €

Darlehensart: Nachrangdarlehen mit qualifiziertem Rangrücktritt
Zins­zah­lungs­rhyth­mus: jährlich (act/act)
Verfügbar ab: 16.08.2021
Mindestanlagebetrag: 500 €. Darüber hinaus jeder durch 500 teilbare Betrag.
Maximalanlagebetrag: Entspricht dem noch verfügbaren restlichen Darlehenskontingent, für natürliche Personen jedoch maximal 25.000 €.
Downloads: Vermögensanlagen-Informationsblatt
Hinweis gemäß § 12 Abs. 2 und 3 Vermögensanlagengesetz:
Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.

 

 

Sie haben Fragen zu diesem Projekt?

Falls Sie Fragen haben, können Sie uns diese per Kontaktformular senden.

 

 

 

 

IHRE VORTEILE

Legen Sie Ihr Geld nach ESG-Kriterien -
ökologisch, sozial, ethisch - an

Sparbuch und Tagesgeldkonto stecken im Zinstief fest. Sie haben als Geldanlagen so gut wie ausgedient.

Doch der nachhaltige Aspekt für langfristig erfolgreichen Vermögensaufbau spielte schon in Zeiten hoher Zinsen bei Banken, Versicherungsgesellschaften und Vermögensverwaltungen keine wichtige Rolle.

Transparent
Ihr Geld wird zu 100% ohne Gebühren angelegt

 

Wertbasiert
Ihr Geld wird in reale Infrastrukturprojekte angelegt

 

ESG-Basiert
Ihr Geld wird ethisch-nachhaltig angelegt

 

VISPIRON ECO INVESTMENT zeigt Ihnen wie Sie nicht nur clever, sondern auch nachhaltig Ihr Geld anlegen können. Legen Sie Ihr Geld nach Rendite, Risiko und den ESG-Kriterien an: "E" für Environmental (Umwelt), "S" für Social (Soziales) und "G" für Governance (verantwortungsvolle Unternehmensführung).

Über das Unternehmen

VISPIRON glaubt an eine lebenswerte und nachhaltige Welt, die vollständig auf grüne Energie und Mobilität setzt. Deshalb plant, baut, finanziert und betreibt VISPIRON Solarparks, Energiespeicher und Ladeinfrastruktur.

VISPIRON hat 2021 vom Deutschen Institut für Service-Qualität für sein Energy Eco System den Award für Nachhaltigkeitsprojekte erhalten. VISPIRON ECO INVESTMENT gehört der VISPIRON Gruppe mit Sitz in München und beschäftigt rund 500 Energie- und Mobilitätsenthusiasten.

Über den Standort

Der Solarpark befindet sich in Uffing am Staffelsee, 70 km südlich der Landeshauptstadt München. Die Gemeinde im oberbayerischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen ist Teil der Tourismusregion „Das Blaue Land“.

In Uffing leben ca. 3.000 Personen. Die im bayerischen Alpenvorland liegende Gemeinde Uffing erstreckt sich auf einer Fläche von 43 km². Davon sind 23 km² landwirtschaftlich genutzte Fläche, 19 km² Wald und 2 km² Wasser- und Erholungsfläche.

Allgemeine Fragen und Antworten

Welche Gebühren oder Kosten fallen bei einer Geldanlage auf www.invest.vispiron.com an?

Ihre Registrierung und Darlehensvergabe auf www.invest.vispiron.com erfolgt gebührenfrei und ohne laufende Zusatzkosten für Sie.

Welche Beträge können in einem Projekt angelegt werden?

Der Mindestbetrag liegt bei 500 Euro. Beträge darüber hinaus müssen durch 500 teilbar sein (bspw. 1.000, 1.500 oder 5.500 Euro). Aufgrund gesetzlicher Vorgaben dürfen Privatanleger maximal 25.000 Euro anlegen.

Was passiert mit meinem Darlehen, wenn die Mindest-Schwelle nicht erreicht wird?

Sollte innerhalb des Funding-Zeitraums die Funding-Schwelle nicht erreicht werden, scheitert die Finanzierung. Sie erhalten in diesem Fall Ihren eingezahlten Darlehensbetrag kostenfrei wieder zurück. Dadurch bestehen auch keine weiteren gegenseitigen Ansprüche wie Zinszahlungen oder Schadensersatzansprüche. Zinsen werden nur bis zum Zeitpunkt der Absendung der Mitteilung über den Abbruch der Emission gezahlt. Die Auszahlung erfolgt innerhalb von sieben Bankarbeitstagen nach Absendung dieser Mitteilung.

Wie sicher ist meine Geldanlage?

Bei einem VISPIRON ECO INVESTMENT Darlehen verleihen Sie Ihr Geld an privatwirtschaftliche Projektgesellschaften, die damit verschiedene Projekte umsetzen. Werden z. B. Photovoltaikanlagen oder Batteriespeicher damit angeschafft, so stehen diese dem Unternehmen als Vermögen zur Verfügung und könnten im Falle einer Insolvenz veräußert werden.

Nichtsdestotrotz handelt es sich bei Darlehen der VISPIRON ECO INVESTMENT um sogenannte Nachrangdarlehen. Dies bedeutet, dass Ihre Forderung erst nach den anderen Gläubigern bedient werden kann.

Sollte das Unternehmen die Schulden nicht mehr bedienen können, besteht auch hier, wie bei jeder Geldanlage, das Risiko des Totalausfalls Ihrer Anlage.

Wann erhält der Projektträger das Geld?

Alle Zahlungen gehen direkt auf das Konto der Projektgesellschaft.

Bis wann muss ich den Betrag überweisen?

Nach dem Abschluss des Darlehensvergabeprozesses muss der gewünschte Betrag innerhalb von 10 Bankarbeitstagen auf das Projektkonto überwiesen werden.

Was geschieht wenn ich den Betrag nicht innerhalb der Frist überweise?

Ein vorzeitiger Rücktritt vom Nachrangdarlehensvertrag ist vonseiten der Emittentin möglich, wenn der Anleger das Nachrangdarlehen nicht fristgerecht (d. h. innerhalb von zehn Bankarbeitstagen nachdem der Anleger von der Emittentin über die Annahme des Vertrags benachrichtigt wurde) erbringt und auch nach Nachfristsetzung nicht zur Einzahlung bringt.

Kann ich mein Darlehen auch in bar vor Ort bezahlen?

Die Bareinzahlung ist aus Sicherheitsgründen ausgeschlossen. Die als Darlehen vergebenen Summen müssen per Überweisungen transferiert werden.

Kann ich von der Vergabe des Darlehens zurücktreten?

Ein Rücktritt ist innerhalb der 14-tägigen Widerrufsfrist möglich.

Das Recht zur außerordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund (§ 314 BGB) bleibt für beide Parteien unberührt.

Warum werden nur Nachrangdarlehen gewährt?

Durch die Vergabe von Nachrangdarlehen ist das Betreiben von Bankgeschäften ausgeschlossen und somit überhaupt erst rechtlich möglich, denn die deutsche Gesetzgebung sieht sehr strenge Vorschriften bei der Vergabe von Darlehen vor. Privatpersonen dürfen keine Bankgeschäfte durch die Vergabe von konventionellen Darlehen betreiben.

Sind die Zinsen aus dem Darlehen steuerpflichtig?

Die Zinsen aus dem Darlehen unterliegen der allgemeinen Steuerpflicht. Im Rahmen Ihrer Steuererklärung müssen Sie auch die Zinsen aus dem Darlehen angeben.

Die Einreichung eines Freistellungsauftrags ist leider nicht möglich.

Welche Daten muss ich bei der Darlehensvergabe abgeben?

Um eindeutig festzustellen, wem das vergebene Darlehen zuzuordnen ist, erheben wir folgenden Daten: Ihren Namen, Anschrift des Wohnsitzes, Geburtsdatum, Festnetz- oder Mobilfunknummer, E-Mail-Adresse sowie die Bankverbindung eines in Deutschland ansässigen Kreditinstituts.

Wie sicher sind meine Daten?

Die Datenübertragungen an www.invest.vispiron.com sind stets durch eine verschlüsselte Verbindung gesichert. Hierfür sorgt unser SSL-Zertifikat das Ihre Daten mit bis zu 256-bit codiert (auch an der grünen Adresszeile in Ihrem Browser zu erkennen). So verhindern wir den Missbrauch Ihrer Daten durch unbefugte Dritte.

Wieso muss ich eine Referenz-Bankverbindung angeben?

Wir benötigen Ihre Bankverbindung, um Ihnen zeitnah die Zinszahlungen und Tilgungsraten aus Ihrem Darlehen zu überweisen sobald diese fällig werden. Es ist wichtig, dass Sie den Anlagebetrag für Ihr Darlehen auch ausschließlich von Ihrer angegeben Bankverbindung auf das angegebene Projektgesellschaftskonto überweisen. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihre Bankdaten korrekt erfasst wurden. Anlagebeträge, die von einem anderen Konto aus überwiesen werden, können wir unter Umständen leider aus Sicherheitsgründen nicht annehmen und überweisen diese dann zurück.

Meine Bankverbindung hat sich geändert, was muss ich tun?

Nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf.

Sind auch Bankkonten aus anderen Ländern möglich?

Nein. Das Darlehen wird nur in EUR angenommen und zurückgezahlt.

Kann auch eine andere Person Kontoinhaber sein?

Ja, aber als Inhaber des Darlehens müssen Sie wirtschaftlicher Berechtigter der angegeben Bankverbindung sind.

Wie wird die vermiedene CO2 Emission berechnet?

Die CO2 Einsparungen werden nach der Methodologie des UNFCCC (United Nations Framework Convention on Climate Change) berechnet. Hierzu wird eine Baseline definiert, um die CO2 Einsparungen zu berechnen. Die Baseline bei den meisten Projekten ist der vermiedene Strombezug aus dem öffentlichen Stromnetz oder der für Strom aus regenerativen Quellen zur Verfügung gestellte Speicher. Der CO2 Faktor des öffentlichen Stromnetzes wird als Grid Emission Faktor bezeichnet. Dieser beträgt beispielsweise für Deutschland 408 g CO2 / kWh (Quelle: https://www.umweltbundesamt.de/themen/luft/emissionen-von-luftschadstoffen/spezifische-emissionsfaktoren-fuer-den-deutschen). Über die pro Jahr erzeugten kWh Strom aus der Solaranlage oder den in Speichern zwischengespeicherten Strom lassen sich damit die CO2 Einsparungen berechnen.

Welche Formel steckt hinter der Baum-Äquivalenz-Berechnung?

Die Kohlenstoffspeicherung und damit die CO2-Bindung von Bäumen ist von vielen Faktoren wie Baumart, geographische Lage, Baumdichte und Alter des Baumbestandes abhängig. Ausserdem erfolgt die CO2-Bindung nicht linear über den gesamten Baumlebenszyklus. (Quelle: https://www.lwf.bayern.de/mam/cms04/service/dateien/mb-27-kohlenstoffspeicherung-2.pdf) Um dennoch eine Aussage treffen zu können, wird mit einer Schätzung von durchschnittlichen Werten all dieser Faktoren gearbeitet. Ein Baum mittleren Alters (70-80a), bindet über seine Lebenszeit ca. 1t CO2. Das entspricht 12,5kg CO2 pro Jahr oder 80 Bäumen pro Jahr je CO2t.

Tragen Sie jetzt zu einer nachhaltigen Energienutzung bei und investieren Sie in dieses Projekt.

BIG PICTURE

Weitere interessante Projekte 

Batteriespeicher

Bürgerbeteiligung Batteriespeicher

ZUM PROJEKT